Der Klassiker – Beef Tatar

Egal ob als Vorspeise, oder auch als Hauptgericht – Beef Tatar ist einfach ein köstlicher Klassiker. Ich biete Beef Tatar auch gerne als Fingerfood, auf ausgestochenem, getoasteten Weißbrot an. Es gibt unzählige Varianten und heute möchte ich Euch mein Lieblingsrezept vorstellen. Beef Tatar Zutaten für 4 Personen: 500 g Rinderfilet oder auch fettfreie Rumpsteaks 1…

Asiatische Kohlsuppe

In der letzten Zeit bin ich einfach zu gar nichts gekommen. Heute habe ich mal wieder Zeit ein neues Rezept online zu stellen. Da ja Winterzeit Suppenzeit ist, habe ich heute ein köstliches und vorallem ein sehr gesundes Supperezept für Euch – ohne Fleisch, dafür mit viel saisonalem Gemüse. Asiatische Kohlsuppe Rezept für 4 Personen:…

Polentanockerln

Seid Ihr auf der Suche nach neuen Suppeneinlagen? Neben Frittaten und Grießnockerln zählen Polentanockerln zu meinen Favoriten. Da mich in der letzten Zeit einige nach dem Polentanockerlrezept gefragt haben, hab ich mir gedacht, es auch gleich hier auf meinem Blog zu teilen. Diese Nockerln gehen sehr einfach und man muss nicht, so wie beim den…

Deftige Gulaschsuppe

Zurzeit bin ich aufgrund meiner Zähne etwas eingeschränkt beim Kochen. Weich und kleingeschnitten muss es sein, damit ich es einigermaßen gut essen kann. Nachdem ich unseren Gefrierschrank durchforstet habe, ist mir noch eine Packung Gulaschfleisch von Buchberger in die Hände gefallen. Daher hatte ich die Idee ein köstliches Wintersüppchen zu kochen. Gulaschsuppe eignet sich perfekt als…

Spekulatius-Nussstrudel

Ich bin keine große Bäckerin, bei Torten und aufwendigen Verzierungen steig ich sowieso komplett aus. Jedoch backe ich gerne Kuchen und Strudel, die einfach und schnell gehen. Da ich gerade das Jahreszeiten Special Paket von Spiceworld bekommen habe und dort eine Reihe köstliche Gewürze, u.a. das Spekulatius Gewürz, drinnen waren, hab ich mir gedacht, dass…

Pichelsteiner Eintopf

Heute habe ich nach langer Zeit meinen „Goldenen Plachutta“ zur Hand genommen und nach Eintopfrezepten gesucht. Ich hatte noch Gulaschfleisch von der Fleischerei Buchberger im Tiefkühler und wollte dieses heute verkochen. Als ich so das Buch durchblätterte sprang mir ein Rezept ins Auge, dass ich von früher kannte. Meine Oma hatte Pichelsteiner Fleisch oft gekocht. Im…