Wok ’n‘ Roll – Chinesisches Hühnerfleisch mit Cashewnüssen

Mein Wok aus Gusseisen war einfach die beste Investition. Das ideale Equipment, wenn es schnell gehen muss.
Am liebsten essen mein Schatz und ich gebratene Nudeln.

Hier mein Lieblingsrezept:

Chinesisches Hühnerfleisch mit Cashewnüssen

4 Hühnerbrüste, in Streifen geschnitten
3 Knoblauchzehe(n), durchgepresst
4 EL Sojasauce
250 g chinesische Eiernudeln
4 EL Öl (Sesamöl)
120 g Cashewnüsse, geröstet, ungesalzen
2 Karotten, geschält, in feine Streifen geschnitten

6 Frühlingszwiebel(n), klein geschnitten
Chilischote(n) nach Belieben

Das Hühnerfleisch mit Knoblauch und Sojasauce marinieren und etwas ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.

Öl im Wok erhitzen, das Fleisch mit der Marinade dazugeben, ca. 5 Minuten rösten, bis es goldbraun ist. Cashewnüsse, Karotten und Frühlingszwiebeln dazugeben und 3 Minuten weiterrösten. Die Nudeln dazugeben und noch 2 Minuten braten und noch mit etwas Sojasauce abschmecken. Sofort servieren. Nach Belieben mit fein geschnittener Chilischote bestreuen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s