Schweinsmedaillons in cremiger Porree-Estragon-Sauce mit gedünsteten Erdäpfeln

Heute gibt es einmal ein leckeres Rezept für Fleischliebhaber. Dieses Rezept beweist, dass man auch mit wenigen Zutaten wunderbar aromatische und köstliche Gerichte zaubern kann. Die cremige Porree-Estragon-Sauce verleiht den knusprigen Schweinsmedaillons die perfekte Würze.

Schweinsmedaillons in cremiger Porree-Estragon-Sauce mit gedünsteten Erdäpfeln

Zutaten für 2 Personen:

4 Stück Schweinsmedaillons (ca. 2 cm dick)
500 g Erdäpfel (Drillinge)
1 Stück Porree
10 g frischer Estragon
75 g Creme Fraiche
200 ml klare Suppe
etwas Öl
Salz, Pfeffer

Die Schweinsmedaillons aus dem Kühlschrank nehmen, damit es Raumtemperatur annehmen kann.

Erdäpfel waschen, halbieren und in einem großen Topf in reichlich Salzwasser 6 -10 Min. bissfest garen. Anschließend das Wasser abgießen und die Erdäpfel im Topf warmhalten.

Währenddessen die 200 ml Suppe herrichten. Blätter vom Estragon abzupfen und fein hacken. Porree putzen, längs halbieren und in dünne Streifen schneiden.

In einer großen Pfanne einen Schuss Olivenöl erhitzen, Porree für 5 – 6 Min. abgedeckt darin weich dünsten. Estragon zugeben, mit der klaren Suppe ablöschen und für ca. 5 Min. einkochen lassen. Hitze herunterstufen und Creme Fraiche unterrühren. Mit ein wenig Salz und Pfeffer abschmecken und warmhalten.

Schweinsmedaillons mit Küchenpapier trocken tupfen und auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. In einer zweiten großen Pfanne einen Schuss Öl erhitzen. Schweinsmedaillons darin von jeder Seite 2 – 3 Min. bei mittlerer Hitze anbraten, bis sie rundum goldbraun sind.

Erdäpfel und Schweinsmedaillons auf Tellern verteilen, Porree-Estragon-Sauce darübergießen und genießen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s