Schoko-Marzipan-Herzen

Die letzten zwei Wochen waren ja unglaublich stressig, zuerst musste ich noch einige Vorbereitungen treffen für „Das Perfekte Dinner“ und dann die ganze letzte Woche verbrachte ich dann bei den Dreharbeiten von VOX (nähere Infos kommen dazu noch).

Jetzt hatte ich endlich Zeit mit den Weihnachtsbäckereien zu beginnen. Ich liebe Weihnachten, aber Kekse backen ist irgendwie dann doch nicht sooooo mein Ding. Aber nachdem ich sehr ehrgeizig bin, habe ich mich doch dazu durchgerungen einige köstliche Kekse zu backen. Hier ist einer meiner liebsten Rezepte – Schoko-Marzipan-Herzen.

Schoko-Marzipan-Herzen

200 g Marzipan
50 g Staubzucker
1 EL Rum
100 g Marillenmarmelade
Schokoladeglasur

Für den Teig:

200 g Mehl (glatt)
2 TL Backpulver
140 g Butter
80 g Staubzucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Eidotter
40 g Mandeln (gerieben)

Mehl mit Backpulver vermischen und mit Butter, Staubzucker, Vanillezucker, Dotter und Mandeln zu einen Teig kneten. Den Teig für etwa eine Stunde im Kühlschrank rasten lassen.
und Herzen ausstechen. Bei 180°C Grad backen. Kekse auskühlen lassen und mit Marmelade bestreichen.

Marzipan, Zucker und Rum verkneten, ausrollen (am besten zwischen zwei Frischhaltefolien, so klebt das Marzipan nicht auf der Arbeitsfläche an). Die Scheiben in der Größe der Kekse ausstechen und auf die Kekse raufdrücken.

Anschließend die Schokoladeglasur erwärmen und die Herzen mit Schokolade überziehen. Deko nach Lust und Laune.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s