Deftiger rote Linsen-Erdäpfel Eintopf

Puuuuh, jetzt seh ich gerade, dass mein letzter Post schon einige Wochen zurückliegt. Ich habe natürlich weitergekocht, schaut einfach auf meiner Instagram Seite vorbei: kathis_kuechenstadl. Dort gibt es fast jeden Tag ein Update von mir. Weihnachten und Kochshowcastings haben mein Timing etwas durcheinander gebracht und so habe ich irgendwie nie die Zeit gefunden ein Rezept zu posten. Aber heute ist es wieder einmal soweit. Winter und Eintopf gehören für mich zusammen, daher möchte ich heute wieder eine köstliche rote Linsen Variante präsentieren. Es geht unglaublich schnell, ist kostengünstig und man bekommt viele Mäuler satt. Die Vegetarier unter Euch können gerne die Würsteln weglassen.

Deftiger rote Linsen-Erdäpfel Eintopf

Zutaten für 4 Personen: 

200 g rote Linsen
3 Karotten
300 g festkochende Erdäpfeln
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
3/4 l Gemüsebrühe
1 Paar Frankfurter oder Debreziner – kann man aber auch weglassen
1 EL Paprikapulver edelsüß
1 TL Kurkuma
0,5 TL Kümmel
Chili nach Bedarf
3 EL frisch, gepressten Zitronensaft
2 EL Sauerrahm
Salz
Pfeffer

Zwiebel und Knoblauch fein hacken, Karotte raspeln, Erdäpfeln schälen und würfeln. Wenn gewünscht Würsteln in Radeln schneiden.

In einem Topf Öl erhitzen und Zwiebeln glasig anschwitzen. Karotten und Linsen dazugeben und anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen. Dann die Erdäpfeln, (Würsteln) und Gewürze hinzugeben und etwa 25 min zugedeckt kochen lassen. Wenn die Erdäpfeln gar sind, den Sauerrahm einrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Kein Aufwand und extrem g’schmackig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s