Deftige Gulaschsuppe

Zurzeit bin ich aufgrund meiner Zähne etwas eingeschränkt beim Kochen. Weich und kleingeschnitten muss es sein, damit ich es einigermaßen gut essen kann. Nachdem ich unseren Gefrierschrank durchforstet habe, ist mir noch eine Packung Gulaschfleisch von Buchberger in die Hände gefallen. Daher hatte ich die Idee ein köstliches Wintersüppchen zu kochen. Gulaschsuppe eignet sich perfekt als Partysuppe und ist eine kostengünstige Fleischspeise. Wir kochen die Gulaschsuppe auch gerne draußen auf glühenden Kohlen in unserem Dutch Oven. Probiert es aus:

Deftige Gulaschsuppe

Rezept für 4 Personen:

300 g Rindfleisch (Wadschunken, Schulter…)
3 große, festkochende Erdäpfel
3 Zwiebeln
1 Stange Lauch

3 Knoblauchzehen
100 g Selchspeck
1,5 l Rindsuppe
2 eingelegte Pfefferoni (mild oder scharf)
1 EL Paprikapulver (edelsüß)
1 EL Tomatenmark
1 TL Kümmel
1 TL getrockneten Majoran
1 TL Umami Gewürz von Spiceworld (ist aber kein Muss)
4 EL Schmalz oder Öl zum Anbraten
etwas Mehl und Wasser zum Binden
Salz, Pfeffer

Zwiebeln schälen und hacken. Lauch halbieren und in feine Streifen schneiden. Fleisch und Selchspeck klein würfelig schneiden. In einem Topf Schmalz oder Öl erhitzen und den Speck anbraten. Wenn dieser Farbe genommen hat, die Zwiebeln und Lauch dazugeben, kurze Zeit später das kleinwürfelige Fleisch. Alles gut anbraten, Tomatenmark und Paprikapulver dazugeben und kurz rösten. Mit Rindsuppe aufgießen und einmal aufkochen lassen.

In der Zwischenzeit Knoblauch schälen und gemeinsam mit dem Kümmel fein hacken. Diese Mischung gemeinsam mit Majoran, klein geschnittenen Pfefferoni (und Umami) zur Suppe geben. Zugedeckt eine Stunde leicht köcheln lassen. Dann die Erdäpfel schälen und in kleine Würfeln schneiden. Zur Suppe geben und noch einmal etwa 20 Minuten köcheln lassen. Dann das Mehl  mit wenig Wasser glatt rühren, zugeben und weitere 10 Minuten einkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wir essen am liebsten frisches Brot, Baguette oder Semmeln zur Suppe. Mahlzeit!

 

 

 

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Barry sagt:

    Wunderschöne Farbe, das sieht man schon das sie Kräftig ist.
    Ja so eine würzige Gulaschsuppe passt jetzt wenn es kalt ist, ein tolles Rezept.

    Liebe Grüße,
    Barry

    Gefällt 1 Person

    1. Kathi sagt:

      Vielen lieben Dank. Ja sie war echt ein Genuss 😍

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s