Himbeer-Cheesecake im Glas

Liebe Leser von Kathi’s Küchenstadl!

Es tut mir wahnsinnig leid für die lange Abstinenz, aber unsere Tochter hat am 17.3. das Licht der Welt erblickt. Sozusagen ein richtiges Corona Baby. Mittlerweile hat sich alles schon super eingespielt und habe nun auch wieder Zeit mich um meinen Blog zu kümmern.

Wir haben ja immer gerne Freunde zum Essen eingeladen und auch jetzt mit Kind lassen wir uns das nicht nehmen. Vorbereitung ist halt alles. Heute möchte ich Euch ein wirklich einfaches Dessert Rezept präsentieren, das perfekt zur Jahreszeit passt und toll zum Vorbereiten ist. Außerdem macht der Himbeer-Cheesecake auch optisch einiges her. Ich braucht dafür nur ein paar Einmachgläser.

Probiert ihn doch mal aus, schmeckt einfach köstlich!

Himbeer-Cheesecake im Glas

Zutaten für 4-6 Personen (je nach Größe der Einmachgläser):

Für den Boden:

120 g Butterkekse
4 EL geschmolzene Butter
1 EL Zucker

Für die Frischkäsefüllung:

400 g Frischkäse
250 g Sauerrahm
4 Eier (Zimmertemperatur)
140 g Zucker
1/2 TL Vanillezucker oder TNT
Falls vorhanden 1 TL Himbeer Fruchtpulver
Abrieb einer halben Bio Zitrone

Für die Garnierung:

200 g Himbeeren
Staubzucker

Backofen auf 160 Grad (Unterhitze) vorheizen.

Für den Boden die Kekse zerbröseln und mit der geschmolzenen Butter sowie dem Zucker vermischen. Die Masse dann in die vorbereiteten Einmachgläser drücken.

Für die Füllung den Frischkäse, Sauerrahm, Zucker, Zitronenabrieb und Gewürze gut verrühren. Die Eier hineinschlagen und vermengen, sodass eine cremige Masse entsteht. Diese dann in die Einmachgläser gleichmäßig füllen.

Einen Bräter oder ein hohes Backblech mit heißem Wasser füllen, die Gläser hineinstellen (Wasser sollte bis etwa zur Hälfte der Gläser reichen) und in den Backofen geben. 30 Minuten backen und dann auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Anschließend die Cheesecakes mit frischen Himbeeren garnieren und mit Staubzucker bestreuen. Fertig ist das köstliche Dessert!

image0

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s