Würzige Kürbis-Speckpasta

Die Kürbiszeit ist ja in vollem Gange und es vergeht nicht eine Woche, wo bei uns mindestens einmal Kürbis auf den Tisch kommt. Wir lieben ihn in den unterschiedlichsten Varianten, von Suppe bis zum Cordon Bleu. Heute möchte ich Euch mein neues Lieblingspastaherbstrezept vorstellen – eine würzige Kürbis-Speckpasta mit Kräutern der Provence. Probiert es aus:…

Kürbisrisotto mit Rucola und Champignons

Jetzt fängt sie wieder an – die Kürbiszeit. Ich habe letzte Woche den ersten reifen Hokkaidokürbis aus dem Garten geholt. Da dieser aber nicht so groß war, aber ausreichend für zwei Personen, habe ich beschlossen ein cremiges Risotto daraus zu machen. Viel Spaß beim Nachkochen! Kürbisrisotto mit Rucola und Champignons Zutaten für 2 Personen: 1…

Mangoldknödel

Mein Mangold hört einfach nicht auf zu wachsen und da dieser ja dem Spinat sehr ähnlich ist, habe ich mir gedacht, ich versuche statt Spinat- einfach mal Mangoldknödel. Und ich sage Euch, die sind ein Hit. An einem heißen Sommertag perfekt mit einem bunten Salat. Sie gehen so einfach, hier das Rezept: Mangoldknödel Rezept für…

Shakshuka

Shakshuka ist eine Spezialität der israelischen und nordafrikanischen Küche. Und da ich ja einfache und schnelle Rezepte sehr schätze, ist dieses Gericht perfekt. Egal ob zum Brunch, zum Mittag- oder Abendessen, mit einer Shakshuka liegt man echt nicht verkehrt. Eigentlich ist es eine einfache Tomatensauce mit einer leicht orientalischen Note. Zum Schluss werden noch Eier…

Spinat-Feta-Karotten Rotolo

Jamie Oliver wurde einst wegen seiner Rotolos berühmt. Und ich muss sagen, wenn man einmal dieses köstliche, italienische Gericht gegessen hat, dann wird man echt süchtig danach. Jamie’s Original wird mit Kürbisfüllung zubereitet, da aber jetzt keine Kürbissaison mehr ist, habe ich es umgewandelt und den selbstgemachten Pastateig mit Karottenmus gefüllt. Gemeinsam mit dem frischen…

Deftiger rote Linsen-Erdäpfel Eintopf

Puuuuh, jetzt seh ich gerade, dass mein letzter Post schon einige Wochen zurückliegt. Ich habe natürlich weitergekocht, schaut einfach auf meiner Instagram Seite vorbei: kathis_kuechenstadl. Dort gibt es fast jeden Tag ein Update von mir. Weihnachten und Kochshowcastings haben mein Timing etwas durcheinander gebracht und so habe ich irgendwie nie die Zeit gefunden ein Rezept…