Karottensticks in Kürbiskernpanier

Ich liebe ja gebackenes Gemüse. Für mein kleines Töchterchen habe ich mir eine babygerechte Version überlegt. Da sie ja gerne selbst isst, war es wichtig ein Gemüse zu verwenden, das sie gut halten kann. Karotten eignen sich dafür einfach am besten. Wie in meinen vorangegangenen Babyrezepten können auch hier Mama und Papa mitessen. Einfach nach…

Brokkoli-Hendlnuggets

Auch Fleisch steht auf dem Speiseplan unserer kleinen Maus. Da sie sich mit dem Kauen von Fleischstücken noch etwas schwer tut, sind solche Nuggets, aber auch Fleischbällchen oder auch ganz weich gekochtes Fleisch ideal für kleine Beikoststarter. Aber auch größeren Kinder, die Gemüseverweigerer sind, kann man mit den Nuggets eine Freude bereiten und ihnen geschmackvoll…

Erdäpfel-Karottenpuffer

Erdäpfelpuffer mag wirklich jedes Kind, sogar Babys lieben sie. Die Puffer sind sehr schnell gemacht und Soulfood für die ganze Familie. Auch hier gilt, die Babyversion einfach ungesalzen lassen, die Elternversion nach Belieben würzen. Ich reibe gerne Karotten dazu, man kann aber auch anderes Gemüse wie Pastinake, Zucchini und co. hinzufügen. Die Puffer sind ideales…

Babygerechte Fischstäbchen

Unsere kleine Maus liebt Fisch über alles. Einmal pro Woche steht ein Fischgericht auf Josefins Speiseplan. Warum ist Fisch wichtig für das Baby? Lachs enthält zum Beispiel wertvolle Omega-3-Fettsäuren, die für die Entwicklung der Gehirn- und Nervenzellen unabdingbar sind. Außerdem enthält er noch viele weitere wichtige Nährstoffe wie Jod, das für die Funktion der Schilddrüse…

Polentasterne für Groß & Klein

Unsere Maus ist 8 Monate alt und schon eine fleißige Esserin. Mit etwa 5 Monaten begann sie Brei zu essen und mittlerweile isst sie schon fast alles, obwohl sie noch keine Zähne hat 😉 Da ich auf Instagram und auch Facebook regelmäßig Fotos von Josefins Gerichten poste und Stimmen laut wurden, dass sie gern die…