Eierschwammerlgulasch mit Semmelknödel

Ich war ja die letzten 8 Monate nicht zuhause und war heute richtig erstaunt, was ich im Sommer alles eingefroren hatte. Sofort ist mir eine Packung Eierschwammerl ins Auge gestochen, die ich von meinen Eltern aus der Steiermark mitbekommen habe. Eines meiner Lieblingsessen aus der Kindheit war das Eierschwammerlgulasch von meiner Mama. Natürlich gelingt es mir…

Rindergeschnetzeltes in Wurzelrahmsauce

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, bin ich ja großer Fan der österreichischen Küche. Rindergeschnetzeltes kann man super vorkochen und schmeckt am nächsten Tag noch besser. Rindergeschnetzeltes in Wurzelrahmsauce Rezept für 4 Personen: 750 g Rindfleisch  50 g Speck 2 Zwiebeln 1 Bund Wurzelgemüse (Karotte, gelbe Rübe, Petersilwurzel, Sellerie) 200 ml Rotwein (nach Belieben, oder Schuss…

Gnocchi-Salat mit Zucchini und Paprika

Ich liebe Erdäpfel in den unterschiedlichsten Variationen, doch am meisten haben es mir Gnocchi angetan. Der Salat ist super als Vorspeise oder leichte Hauptspeise. Im Sommer eignet er sich perfekt als Beilage zur Grillerei. Je nachdem wieviel Aufwand ihr betreiben wollt, könnt ihr die Gnocchi selber machen oder selber kaufen. Gnocchi-Salat mit Zucchini und Paprika…

Buchteln, wie von Oma

Jetzt bin ich endlich zuhause und kann nun meinen Blog wieder mit köstlichen Rezepten füllen. Als ich letzte Woche von der Reha heimgekommen bin, musste ich sofort den Ofen anschmeißen und eine meiner Lieblingsmehlspeisen zubereiten – fluffige Buchteln. Geht ganz easy, man benötigt nur ein bißchen Zeit: Buchteln 30 g Germ 500 g Mehl (glatt)…

DAS Sommer Highlight – Marillen-Topfen Knödel

Ich freue mich jedes Jahr auf die Marillenzeit. Ich liebe dieses fruchtige Obst. Nachdem wir heuer eine große Ernte hatten und ich schon literweise Likör eingekocht habe, hatte ich gestern einfach Lust auf diese einfachen und saftigen Knödel. Es geht wirklich ruckizucki und man hat im Nu ein tolles Gericht: Marillen-Topfen Knödel Zutaten für 4…

Spaghetti Amatriciana

Wenn wir an Pasta denken, fällt, glaube ich, jeden zu aller erst die gute-alte Bolognese Sauce ein. Ich liebe Bolognese, doch die italienische Küche hat weit mehr an g’schmackigen Pastavariationen zu bieten. Heute will ich euch eins meiner Favourites vorstellen. Im Original werden eigentlich Bucatini verwendet, nur da diese selten im Supermarkt zu ergattern sind, hab…

Sweet Dreams – Marillen-Topfen Kuchen

Weil ich heut einfach ein total produktiver Tag hatte, hab ich noch aus den restlichen Marillen, die ich zuhause hatte, noch einen köstlich duftenden Kuchen gebacken. Marillen-Topfen Kuchen Für den Mürbteig: 250 g Mehl 150 g Butter 90 g Zucker 1 Ei 1 Prise Salz Für die Füllung: 500 g Topfen (Quark) 100 g Zucker…

Würziges Zucchini-Karotten Chutney

Normalerweise poste ich ja immer nur ein Rezept pro Tag, aber wir haben zurzeit so einen Überschuss an Gemüse im Garten, dass ich fast gar nicht mit dem Einmachen bzw. Einkochen nachkomme und hab somit jede Menge Rezepte, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Gestern war ich auf Besuch bei meinen Eltern in der Steiermark und…