Klassische Rindsuppe

Bei mir kommt mindestens einmal in der Woche eine kräftige Rindsuppe auf den Tisch. Egal ob mit Fleischeinlage, Kaspressknödeln, Frittaten… sie ist einfach ein „All time“ Klassiker. Rindsuppe kommt einfach nicht aus der Mode und alle, egal ob jung und alt, lieben sie. Ich mache immer eine große Portion und fülle den Rest, den ich…

Rinderragout in Wurzelrahmsauce

Letzte Woche hatte ich im Almo Onlineshop wieder geshoppt und ein traumhaftes Stück Hüferscherzel übrig. Wir hatten dieses Mal aber keine Lust auf Rindschnitzel, so hab ich beschlossen mein Wurzelrahmschnitzel einfach umzuändern und ein Ragout daraus zu machen. Nach 2 Stunden dünsten, war das Fleisch so butterweich, dass es regelrecht auf der Zunge zergangen ist….

Wiener Saftgulasch

Unser Veggie-Monat ist geschafft und mein Freund hat sich ein Rindsgulasch mit ganz viel Saft gewünscht. Nichts leichter als das, man benötigt nur etwas Geduld, da ein richtig gutes Gulasch Zeit braucht. Ich habe mein Gulasch einen Tag zuvor zubereitet und es für 4 Stunden köcheln lassen. Und es stimmt einfach, dass ein Gulasch aufgewärmt viel…

Steirisches Erdäpfelgulasch

Es gibt nichts köstlicheres als richtige Hausmannskost. Jetzt wird es draußen ja immer kälter und ungemütlicher, da benötigt man wärmendes Essen. Suppen und Eintöpfe eignen sich dafür ausgezeichnet. Man benötigt im Normalfall nicht viel Vorbereitungszeit. Dieses Mal möchte ich Euch mein steirisches Erdäpfelgulasch vorstellen. Genauso hat auch meine Oma schon das Gulasch gekocht. Ohne Wurst und…

Ostern-Restlverwerten: Tiroler Knödel mit Bärlauch

Ich hoffe, ihr hattet auch alle schöne Ostern. Bei uns gabs die letzten Tage fast ausschließlich Geselchtes. Und es ist natürlich noch einiges über geblieben. Meine Tiroler Knödel sind perfekt zum Restlverwerten und man kann sie auch super einfrieren. Tiroler Knödel Zutaten für 4 Personen: 200 g Knödelbrot 50 g Zwiebel 20 g Butter 1/4…

Deftige Kaspressknödel

Ich bin ein sehr heimatverbundener Mensch und liebe traditionelles, österreichisches Essen. Kaspressknödel zählen zu meinen absoluten Favourites und sind nicht schwer herzustellen. Daher auch wirklich für Kochanfänger geeignet. Am liebsten esse ich Kaspressknödel als Einlage in einer kräftigen Rindssuppe, sie schmecken aber auch ausgezeichnet zu Salat und Co. Kaspressknödel Zutaten für 4 Personen: 1 kleine…